3. Hechler Tour – Lago di Garda

-

Hechler-Tour - Gardasee 2018

Zum dritten mal bieten wir eine 4-tägige Tour an den Gardasee an. Die geführte Tour führt über diverse Pässe zu und um den Gardasee. Es erwartet Sie eine spannende und eindrucksvolle Tour mit fantastischen Straßen und Aussichten.

Tourbeschreibung Gardasee

Wir starten pünktlich am Freitag, den 7. September um 7.00 Uhr auf unserem Parkplatz in Dettingen.

Der erfahrene Tourguide, Thomas Tejcka, führt Sie über das Hahntennjoch zum Reschenpass. Danach bezwingen wir das anspruchsvolle Stilfser Joch. Anschließend passieren wir den Gaviapass und den Passo di Croce Domini mit dem Ziel Gardasee. Fahrstrecke ca. 550 km.

Am nächsten Tag starten wir gegen 10.00 Uhr unsere Maschinen. Geplant ist eine Tagestour über den Monte Baldo, mit Blick auf den Gardasee und einigen schönen, teilweise aber auch recht engen Sträßchen. Der Cappuccino zwischendurch darf natürlich nicht fehlen.

Am Sonntag fahren wir ins Hinterland des Gardasees.

Selbstverständlich sind die Touren kein „Muss“. Wer sich lieber einen Tag nach der Anfahrt oder vor der Abreise ausruhen möchte – auch kein Problem.

Nach den Touren ist immer ein gemeinsames Abendessen geplant. Der verbleibende restliche Abend steht zur freien Verfügung.

Auf unserem Heimweg erreichen wir über Bozen das Penserjoch, passieren den Jaufenpass und das Timmelsjoch. Nachdem wir den Fernpass hinter uns gelassen haben geht es in Richtung Heimat. Fahrstrecke ca. 550 Km.

Die Routen können je nach Wetterlage variieren.

Voraussetzungen

Sie fahren mind. 5.000 Km im Jahr. Beherrschen Ihr Motorrad sehr gut, auch auf engen und teilweise schlechteren Straßenverhältnissen. Sie sind Passerfahren bei mittlerer Geschwindigkeit.

Ort: Startpunkt der Tour: Hausener Straße 43, 89547 Gerstetten Dettingen

Zurück